Behoben: How Of Fix Linux File System Resizing Im Web Gefunden

Diese Software ist die Antwort auf all Ihre Computerprobleme.

Bei einigen Typen zeigt Ihr Computer möglicherweise eine Information an, dass Sie die Größe eines Linux-Dateisystems online ändern. Es kann mehrere Gründe für diesen Fehler geben, um Ihnen zu helfen, angezeigt zu werden.

Wie erweitere ich mein EXT4-Dateisystem?

Ext2-, Ext3- und Ext4-Dateisysteme unterliegen einer Größenänderung mit dem eigentlichen Befehl resize2fs, wenn einfach das Hauptdateisystem gemountet wird. Die Größe eines Ext3-Dateisystems kann auch kontinuierlich mit dem Befehl resize2fs geändert werden, sobald das Dateisystem ausgehängt wird. Öffnen Sie eine gute solide Terminalkonsole, melden Sie sich dann als Root und ähnliches an.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Größe eines Ext4-Herzdateisystems online ändern können. Der freie Speicherplatz im Namen des Layouts wird nach einigen laufenden Operationen erhöht. Die Größe der Art des Wurzelsystems der Lodge nimmt nicht vollständig ab. Natürlich hätte die Software in letzter Zeit jede beliebige andere Partition sein können, nicht ganz eine bestimmte zugrunde liegende Partition, aber in den meisten Szenarien sind diese Hauptoperationen zweifellos die kompliziertesten und zerstörerischsten, also IMMER zurück vor so vielen Operationen!

Alle Programme laufen reibungslos und es besteht keine Notwendigkeit, sie anzuhalten oder neu zu starten, und es könnte das Geschäft während des Größenänderungsprozesses lahmlegen.

Welcher bezüglich der folgenden Befehle wird verwendet, um das EXT4-Dateisystem zu erweitern, damit Sie das neue Extended belegen können?

Schritt: 3 Verwenden Sie den Befehl lvextend, um diese Größe nun zu erhöhen. Der obige Befehl erhöht die wichtigste Größe des Dateisystems einfach um 2 GB. Sie können die Größe auch in MB angeben, tauschen Sie einfach G durch M aus.

Allerdings haben wir den Hauptserver einmal neu gestartet, um eine Überprüfung des Musikdateisystems zu erzwingen, wie es möglich war, und das System war ausgefallen. Ein Neustart des Servers nach einer solchen Größenänderung ist nicht nur zwingend erforderlich.
Die folgende Methode wurde auf CentOS 4, Ubuntu 16 LTS und gentoo 4.15 Kernel getestet. Daher kann ich davon ausgehen, dass Sie, wenn Ihr System das aktuellste von unseren ist, keine Spitznamen-Probleme haben werden.

Übersicht

  1. Partitionsgröße ändern – Verwenden Sie resizepart in der parted-Befehlszeile. Alle Linux-Pools „deaktivieren“ dieses Angebot mit dem gleichen Namen wie der eigentlich gewünschte Kanal.
  2. Dateisystem – Größenänderung Verwenden Sie resize2fs, das von der E2fsprogs-Box aufgerufen wird. Alle Linux-Distributionen erstellen dieses Situationspaket grundsätzlich mit demselben Bereitstellungsnamen.

SCHRITT 1) Erweitern Sie den Abschnitt, der diesen Stammabschnitt enthält.

Wie erweitere ich regelmäßig das EXT4-Dateisystem durch RHEL 6?

Zuerst benötigen Sie Hilfe, damit Sie die Festplattengröße in einem brandneuen einzelnen vSphere-Client oder über diese spezielle CLI erhöhen können. Dadurch wird diese “Hardware” -Festplatte vergrößert, wie Ihre VM auch sehen kann.Dann sollte Ihre Organisation von diesem zusätzlichen Unterschied profitieren, indem Sie ihn einreichen.

Nehmen wir an, Sie tauschen zufällig Ihre unglaubliche Festplatte aus, und jetzt gibt es viel mehr nicht zugeordneten Speicherplatz an diesem Ort, zusammen mit dem Speicherplatz, der mit der Solid-Festplatte verknüpft ist zumindest auf die eine oder andere Weise verwendet. Sehen Sie unten das neueste reale Beispiel für die Verwendung unserer persönlichen Server.

[email protected] ~ nummeriert /dev/sdaGNU ein Segment 3.2Mit /dev/sdaWillkommen bei GNU Parted! Geben Sie “Hilfe” ein, um direkt auf die Liste der Forderungen zuzugreifen.(getrennt) mitModell: Modell: ATA Samsung SSD 850 (scsi)Festplatte /dev/sda: 215 GB durchgehende GrößeSektor (logisch/physisch): 512B/512BPartitionstabelle: gptLaufwerksanzeigen:Nummer Start Ende Größe Kurzname des Dateisystems Flags 0 1049 KB 2097 KB 1049 KB bios_grub 22097 KB 4096 MB 4094 MB Exchange Linux (v1) diverse 4096 MB 24,0 GB 19,9 GB zusätzl.4(allgemein) Größe ändernTeil 4 -1Warnung: Der Partitionstyp /dev/sda3 wird verwendet. Sind Sie absolut sicher, dass Sie mit fortfahren möchten?getrennt: ungültig klein: -1Nun nein? jaEnde? [24,0 GB]? -eins(getrennt) zuModell: Modell: ATA Samsung SSD 850 (scsi)Festplatte /dev/sda: zweihundertfünfzehn GBSektordauer (logisch/physisch): 512B/512BPartitionstabelle: gptLaufwerksanzeigen:Nummer Anfang Ende Größe Datei Gerätename Flags spezifisch spezifisch 1049kB 2097kB 1049kB bios_grub ca. 2097 KB 4096 MB 4094 MB Linux Swap (v1) dritte 4096 MB 215 GB 211 GB zusätzl.4(getrennt) qInfo: Möglicherweise müssen Sie die Datei /etc/fstab aktualisieren.

Größe des Dateisystems Red Hat online ändern

Ihr Computer läuft langsam, stürzt häufig ab oder funktioniert einfach nicht mehr so ​​gut wie früher? Dann brauchst du Reimage.

Fixed: How To Fix Linux File System Resizing On The Web
Risolto: Come Risolvere Il Ridimensionamento Del File System Linux Sul Web
Corregido: Cómo Corregir El Cambio De Tamaño Del Sistema De Archivos De Linux En La Web
Naprawiono: Jak Naprawić Zmianę Rozmiaru Systemu Plików Linux W Internecie
Opgelost: Hoe Het Linux-bestandssysteem Repareren Het Formaat Van Het Web Aanpast
Fast: Hur Man Fixar Storleksändring Av Linux-filsystem På Vår Webb
Исправлено: как исправить изменение размера файловой системы Linux в Интернете
고정: 웹에서 Linux 파일 시스템 크기 조정을 수정하는 방법
Corrigido: Como Corrigir O Redimensionamento Do Sistema De Arquivos Linux Na Web
Corrigé : Comment Réparer Le Redimensionnement Du Système De Fichiers Linux Sur Le Web

Behoben: How Of Fix Linux File System Resizing Im Web Gefunden
Scroll to top