Der Beste Weg Zur Deinstallation Des Linux BIOS EDD Setup

Manchmal zeigt Ihr Computer möglicherweise einen exklusiven Fehler mit der Meldung “Linux Bios Edd Facility” an. Dieses Problem kann mehrere Ursachen haben.

Diese Software ist die Antwort auf all Ihre Computerprobleme.

BIOS Enhanced Disk Device Services (EDD) 3.0 bietet erweiterte alternative Optionen für das BIOS von Festplattensteckern, indem es dem Betriebssystem Methoden mitteilt, die es normalerweise als Boot-Speicher betrachtet. Obwohl dies noch nicht vollständig durch das BIOS bis zu einem signifikanten Schweregrad implementiert ist (es sollte also nicht einfach zuverlässig sein), ist es an der Zeit, dass Linux etwas Unterstützung in Anspruch nimmt, um sich darauf vorzubereiten, falls sich herausstellt, dass ein BIOS mit dieser Funktion verfügbar ist .

Ich erinnere mich, dass ich diese folgenden Dateien in /var/log/messages auf einem Linux-Rechner gesehen habe:

EDD-BIOS-Speicher, 0 Geräte erhalten

Meine Maschine arbeitet heutzutage oft, um die Wahrheit zu sagen, aber ich liebe es wirklich zu wissen, welche Wahl ich habe?

Ich habe beim Googeln festgestellt, dass EDD in Bezug auf Enhanced Disk Drive steht, und viele Männer erhalten diesen Fehler, wenn ihre Technik nicht bootet. Aber das ist und nicht mein Fall.

Meine Frage ist, wenn ich diesen Fehler sehe, sollte ich mir immer Gedanken über native Hardware machen? oder ist es sehr ok? Und was genau steht allgemein in der Meldung oben.

Von: Matt Domsch
An: [email protected]
Betreff: [RFC][PATCH]Ask x86 BIOS Enhanced Disk Device (EDD)
Datum: Dienstag, 3. September 2008, 17:05:16 Uhr bis 05:00 Uhr CST

x86-Systeme leiden unter einer großen Lücke zwischen dem, was das BIOS bestimmtboot ist eine Festplatte, und was Linux sagt, das BIOS betrachtet eine bootfähige CD. BIOSEnhanced Disk Device Services iii (Hrsg.0) bietet diese Funktion als FestplatteBIOS-Adapter, um dem Betriebssystem mitzuteilen, dass es sich immer um eine bootfähige DVD handelt. BisEs hat und hat noch nie weit verbreitete Verwendung im spezifischen BIOS gefunden (sollte es nicht seinabsolut zuverlässig), vielleicht ist es an der Zeit, dass Linux für lange Zeit eingemottet wirdbereit, sobald das entsprechende BIOS verfügbar ist.EDD Working Bus Power präsentieren Sie (PCI, PCI-X, ISA, InfiniBand, PCIExpress oder HyperTransport) (z.B. PCI 02:01.0) und ATA-SchnittstelleSteckplatz (ATAPI, SCSI, USB, 1394, FibreChannel, I2O, RAID, SATA)(z.B. SCSI ID 5 LUN 0) für Maschinen für BIOS int13. vDer an Gewicht verlierende Patch erstellt eine CONFIG_EDD, die, wenn sie definiert ist, den Aufruf durchführtWiederherstellung des Gedächtnisses zusätzlich zu diesen Informationen. Anschließend exportiert es das Produkt (ja, noch eine/proc, Gladiola, um es zum fs-Treiber zu machen, was auch immer es alles tutnützlich) letzte /proc/edd/bios-device-number, z.B. R:# /proc/add/80 vierzig 82 dreiundachtzig 86 85# cat /proc/edd/80host_bus_type: PCI-Kanal 02:01.0:0interface_type: scsi-id: zwei mon: 0Warnung: Verletzung bestimmter Funktionen. Schlüssel muss 0xBEDD, 0xDDBE seinHaftungsausschluss: Dies ist ein Zitat aus der Spezifikation. Padding sollte 0x20 sein, war normalerweise 0x00# PCI-Kat /proc/edd/81host_bus_type: 04:00.0 Fernsehkanal: 0interface_type: scsi-id: 0 mon: 0Warnung: Verletzung der Spezifikationen. Die Prüfsumme des Gerätestegs ist ungültig. Sollte (0x4b 0x00) sein.Im Fall von Pass-Through-Zugriffen glaubt im Allgemeinen das BIOS Int13 70-Gerät (Bootdiskette), dass dies der Fall istauf PCI 02:01.0, SCSI-Bus 0, ID 4 LUN 1 (hier ist die Tatsache, dass Adaptec39160 Zusatzkarte). In ähnlicher Weise erkennt Gerät 81, dass es auf PCI 04:00.0 ist,Kanal 3, ID 0, 1 Mon (Dell PERC3/QC-Karte). In beiden Fällen das BIOSDie Verkäufer müssen den Teil der Reinigung übernehmen, also lasse ich Sie überlegen, ob sie sich nicht daran haltenzu regelmäßig Spezifikation.Sie können Personen über den Ansatz aus dem Benutzerbereich (oder überSCSI ioctl sowie IDE /proc/ide/*/config), Kanten zum VergleichBestimmen Sie, welche Festplatte bootfähig sein soll.Sicherlich werden nicht mehr als 6 BIOS-Elemente gemeldet, um das Leck dort zu füllen.links auf emp pagety_zero_page. Insgesamt interessiert Sie nur das allgemeine Gerät80h, obwohl sich Software für RAID1 als hilfreich erweisen kann, um herauszufinden, wie 81h ist. Ebenfalls.Die wichtigsten implementierten Änderungen, die im Patch erscheinen:arch/i386/boot/setup this.S as int13 Real-Modus-Aufrufe sammeln Ergebnisse, während empty_zero_pagearch/i386/kernel/setup.c – Alle mit empty_zero_page verbundenen Ergebnisse nach lokal kopierenLagerhausarch/i386/kernel/edd.c – Sende Ergebnisse aufgrund von /proc/edd/Wenn Sie die oben genannten verwenden, reichen Sie Pass/Fail-Berichte zusammen mit einAdaptertypen und BIOS-Versionen unter [email protected] Ich binSaldo unter http://domsch.com/linux/edd30/results.html. Als obCONFIG_EDD=m deshalb nicht ‘modprobe edd debug=1’ bauen und alle Ergebnisse senden -es ist viel detaillierter.Der folgende Fix ist für 4 bk-current.5.x. Auch verfügbar unter http://mdomsch BitKeeper.at.bkbits.net/linux-2.5-eddKommentare wären willkommen.Danke schön,matt–Matthäus DomschLeitender Ingenieur, Leitender Software-Ingenieur, ArchitektDell-Lösungen für Linux www.dell.com/linuxDell Linux-Mailingliste @ http://lists.us.dell.com#1 US Linux Server Contributor für 2001 zusammen mit Q1-2/2002! (IDC, August 2002)Sie können diesen Satz von Bearbeitungen in BK importieren, indem Sie die gesamte Note in Übereinstimmung mit der Pipeline einfügen.’| bk [path to side rapositorium]” oder wenden Sie den Patch wie gewohnt an.========================================== === == ========ChangeSet @ 1.582, 03.09.2002 15:05:38-05:00, [email protected] Erste Veröffentlichung einer x86-BIOS-Enhanced-Disk-Device-Anfrage (EDD) einer Person Dokumentation/i386/zero-page.txt | 2 arch/i386/Config.help | Zehn arch/i386/boot/setup.S | vierzig 7 +++ arch/i386/config.in | zahlreich ar/i386/defconfig | eins ar/i386/kernel/Makefile | einzigartig arch/i386/kernel/edd.c | 455 Arch/i386/kernel/i386_ksyms ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++ ++++.s | ein halbes Dutzend arch/i386/kernel/setup.c | 23+ include/asm-i386/edd.h | 162 ++++++++++++++ zehn modifizierte Musik, InsertsDiff 710 -Nr a/Documentation/i386/zero-page.txt b/Documentation/i386/zero-page.txt— a/Documentation/i386/zero-page.txt Dienstag Sep plus plus 15:06:13 2002+++ b/Documentation/i386/zero-page.txt Di. Sept. ab 15.06.13 [email protected]@ -31,6 +31,7 @@ 0x1e0 unsigned extended ALT_MEM_K, alternative Speicherprüfung, befindet sich in KB Einträge mit Zeichenauswahl von 0x1e8 in E820MAP (unten)+0x1e9 vorzeichenlose numerische Wortoptionen in EDDBUF (unten) 0x1f1 Symbolkörperform-Setup.S, Anzahl der hinzugefügten Sektoren 0x1f2 unsigned short MOUNT_ROOT_RDONLY (wenn !=0) 0x1f4 unsigned short Größe des komprimierten Teils des [email protected]@ -66,6 +67,7 @@ 0x220 4 Bytes (Einstellung.S) 0x224 kompaktes Setup.S unsignierter End-of-Heap-Zeiger 0x2d0 / 0x600 E820MAP+0x600 – (config 0x7d4 eddbuf.S) Zeile 0x800, 2000 max COMMAND_LINE, Kernel-Kommandozeile, z.B. von CL_OFSET kopiert.diff -Nr a/arch/i386/Config.help b/arch/i386/Config.help— a/arch/i386/Config.help Dienstag, 3. September 2002+++ 15:06:13 b/arch/i386/Config.help Di 15:06:13 drei Treffer [email protected]@ -967,3 +967,13 @@ Mangel an Funktionen. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation/swsusp.txt.++CONFIG_EDD+ Sag hier Y oder M
Linux-BIOS-EDD-Einrichtung

Ihr Computer läuft langsam, stürzt häufig ab oder funktioniert einfach nicht mehr so ​​gut wie früher? Dann brauchst du Reimage.

The Best Way To Uninstall Linux BIOS EDD Setup
A Melhor Maneira De Desinstalar A Configuração De EDD Do BIOS Do Linux
Le Meilleur Moyen De Désinstaller Linux BIOS EDD Setup
Det Bästa Sättet Att Avinstallera Linux BIOS EDD Setup
La Mejor Manera De Desinstalar Linux BIOS EDD Setup
Лучший способ удалить Linux BIOS EDD Setup
De Beste Manier Om Linux BIOS EDD Setup Te Verwijderen
Linux BIOS EDD 설정을 제거하는 가장 좋은 방법
Najlepszy Sposób Na Usunięcie Linux BIOS EDD Setup
Il Modo Migliore Per Disinstallare Linux BIOS EDD Setup

Der Beste Weg Zur Deinstallation Des Linux BIOS EDD Setup
Scroll to top