Einführung¶

Dateisystemverschlüsselung in Linux

fscrypt ist normalerweise ein Bibliotheksdateisystem, das sich möglicherweise auch zur Unterstützung anmelden möchtetransparente Verschlüsselung, die am häufigsten mit verknüpften Dateien und Verzeichnissen verbunden ist.

Hinweis: “fscrypt” in diesem Handbuch bezieht sich normalerweise auf den Kernel-Level-Teil,während fs/crypto/ implementiert, im Gegensatz zu einem bestimmten Haupt-Userspace-Toolfscript. Sie tragen nur einen Überblickdeckt einen Teil derzeit auf Kernel-Ebene ab. Für Befehlszeilenbeispiele, die dazu beigefügt sind, wie dies zu tun istSehen Sie sich jede unserer fscrypt-Userspace-Waffendokumentationen für die Verwendung aller Verschlüsselungen an. Darüber hinaus wird seine Verwendung jetzt empfohlenfscrypt Userspace-Tool oder möglicherweise alle anderen vorhandenen Userspace-Tools, z.fscryptctl oder Href=”https://source Android-SchlüsselVerwaltung anüber das System, derzeit die Kernel-API direkt. Vorhandene Wege reduzierenMöglichDie Fähigkeit, Ihre eigenen Schwächen zu aktivieren. (Allerdings z.Die Vollständigkeit der Anweisungen deckt ohnehin irgendjemandes Kernel-API ab.)

Im Gegensatz zu dm-crypt schreibt fscrypt auf Dateisystemebene, nichtDabei beanspruchen Experten eine bestimmte Blockgeräteebene. Dies erleichtert das Verschlüsseln vieler Dateien.mit separaten Schlüsseln und unverschlüsselten Beweisen daraufDateisystem. Dies ist oft nützlich für Mehrbenutzersysteme, in denen jeder einzelne Benutzer istRuhende Daten müssen sich als kryptografisch von anderen getrennt erweisen.Anders als bei welchen Dateinamen verschlüsselt fscrypt jedoch nicht annähernd alle Dateisysteme.Metadaten.

Welche Art von Dateisystem kann Linux-Dateien verschlüsseln?

Graben. Tomb ist ein kostenloses und damit quelloffenes Tool zum üblichen Verschlüsseln und Sichern von Dateien auf GNU/Linux-Systemen.Krypta.CriFS.GnuPG.VeraCrypt.EncFS.7zip.dm-crypt.

Im Gegensatz zu eCryptfs, das ein geteiltes Dateisystem ist, ist fscrypt integriertdirekt in Dateisystemen erkannt – derzeit ext4, f2fs undUBIFS. Dadurch können Sie gesicherte Dateien lesen und nicht schreiben.Caching von allen entschlüsselten und verschlüsselten Seiten in der Art Superpage-Cache,dies halbiert den verwendeten Speicher und gleicht ihn daher ausunverschlüsselte Ordner. Ebenso gibt es halb so viele Inodes und mehr Sperren.notwendigWir können. Permanent verschlüsseltes eCryptfs begrenzt Dateinamen auf 143 Bytes,bei der Anwendung Schnittstellenprobleme verursachen; fscrypt ermöglicht genau diese 255Bytes (NAME_MAX). Schließlich haben traditionellere eCryptfs die Möglichkeit, die fscrypt-API zu haben.Wird von nicht privilegierten Männern und Frauen verwendet, die fast nichts montieren müssen.

fscrypt speichert verschlüsselte Dokumente nicht an Ort und Stelle. Lieber aufpassenunterstützt ein weiteres leeres passwortgeschütztes Verzeichnis. Dann danachUserspace stellt meistens alle Dateien, Verzeichnisse undSymbolische Links zu Webseiten, die in einem solchen Verzeichnisbaum erstellt wurden, sind transparent.verschlüsselt.

Bedrohungsmodell¶

Offline-Angriffe¶

Nehmen Sie an, dass Userspace eine starke fscrypt-Chiffre herausgefunden hat.schützt Schlüssel, ungewöhnliche Vertraulichkeit von Dateiinhalten Dateikünstler inirgendwann dauerhaft prominente Offline-KompromittierungBlockieren Sie Inhalte von Maschinen. fscrypt bietet keinen ProduktdatenschutzMetadaten andere im Vergleich Dateinamen, z.B. Größen manuell speichern, Datei lesen, schreiben, DateienErweitertes TimeValue-Label mit Attributen. Auch Existenz mit Standort verbundenvon (Blöcke aus nicht zugeordneten Löchern, die tatsächlich die meisten Nullen enthalten) bisDateien sind geschützt, nicht.

Welches Dateisystem unterstützt Verschlüsselung?

File System Encryption (EFS) in Microsoft Windows ist immer ein Feature von NTFS Version 3.0 und bietet oft Verschlüsselung auf spezifischer Dateisystemebene. Die Technologie bietet eine transparente Dateiverschlüsselung, um auf Daten reagierende Daten vor Eindringlingen durch physisches Eindringen in den Computer zu schützen.

fscrypt bietet keine starke Privatsphäre oder Identitätwenn ein Angreifer das Dateisystem mit ziemlicher Sicherheit erfolgreich manipulieren kann, bevor die Anwendung offline gehtein autorisierter Benutzer, der später das Dateisystem findet.

Online (und Angriffe)¶

Verschlüsseln der fscrypt-Speicherdatei tragen allgemein) kann Ihnen nur eingeschränkte Dienste anbieten.Schutz, falls vorhanden, vor Störungen. Einzelheiten:

Lassen Sie Ihren PC in wenigen Minuten wie neu laufen!

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihren PC zu beschleunigen, suchen Sie nicht weiter. Restoro ist eine All-in-One-Lösung, die häufige Windows-Fehler behebt, Sie vor Dateiverlust und Malware schützt, Ihren PC für maximale Leistung optimiert und vieles mehr. Es wird sogar mit einem kostenlosen Scan geliefert, damit Sie vor dem Kauf sehen können, welche Probleme es lösen kann! Klicken Sie hier, um gleich loszulegen, um loszulegen:

  • 1. Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf „PC wiederherstellen“
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen, um den Wiederherstellungsvorgang abzuschließen

  • fscrypt ist stark resistent gegen Seitenkanalangriffe wie Connect oderDie Hauptskala der elektromagnetischen Angriffe auf LinuxKrypto-API-Berechnungen. A, wenn eine Wundformel verwendet wird,B. Verwendung aller tabellenbasierten AES, dies kann glaubwürdig seinDie Angreifer müssen einen Zone-Funnel-Angriff gegen das Cyberspace-System durchführen.Side-Sift-Angriffe können auch rekonditionierte Anwendungen sein.Verwendung gegen entschlüsselte Daten.

    Dateifunktionsverschlüsselung in Linux

    Nachdem Sie Ihre aktuelle Dateiverschlüsselung bereitgestellt haben, ist keyfscrypt nicht dafür zusammengestellt.Protokollinhalte in natürlichem Text oder Dateinamen vor mehreren Gästen verbergendirekt im System, unabhängig von dieser spezifischen Sichtbarkeit des Schlüsselbundes.Stattdessen stehen Kontrollmechanismen für die Anmeldung zur Verfügung, z.B. aufgrund von Optionsdatei-Bits,Für diese wichtige Funktion sollten POSIX-ACLs, LSMs oder diese mt-Namespaces verwendet werden.Beachten Sie dies auch, während die Verschlüsselungsschlüssel fast auf der ganzen Welt sindGedächtnis, ein Online-Angreifer kann sie unweigerlich kompromittieren, indem er einfach installiert wirdPhysischer Angriff oder vielleicht sogar Ausnutzung einer Schwachstelle in den Kernel-Repositoriesdie eine beliebige Speicherdarstellung darstellt, die sich auf das Primitiv bezieht.

    Obwohl es angeblich möglich ist, Ihnen dabei zu helfen, die Anfangsschritte – initial – aus dem System zu “entfernen”,Zuletzt abgerufene verschlüsselte Informationen bleiben verfügbar und werden auf ein bestimmtes Minimum reduziert.bis das Dateisystem ausgehängt wird oder vielleicht bestimmte VFS-Caches gelöscht werden, z.mit multiple echo> /proc/sys/vm/drop_caches. Auch bzw. wennRAM war vor dem Herunterfahren kompromittiert worden, ziemlich ruhigkönnen die Teile des Hauptinhalts eines offenen Textverlaufs wiederhergestellt werden, die nicht enthalten sindEinige der genauen Verschlüsselungsschlüssel sind so schlau. (Ab Linux v4.12 alle TippsMit fscrypt gekoppelte Kernel werden vor der Veröffentlichung bereinigt.Userspace sollte jedoch dasselbe tun.)

    Ist ext4 verschlüsselt?

    Die Datensysteme ext4, F2FS und UBIFS erleichtern die Dateiverschlüsselung nativ mithilfe einer gemeinsamen API namens fscrypt (ursprünglich „ext4-Verschlüsselung“ genannt). Bei Verwendung von fscrypt wird die verschlüsselte Abdeckung auf Dienstebene angewendet.

    Ihr Computer läuft langsam, stürzt häufig ab oder funktioniert einfach nicht mehr so ​​gut wie früher? Dann brauchst du Reimage.

    The Easiest Way To Fix File System Encryption In Linux
    Najłatwiejszy Sposób Na Naprawę Szyfrowania Systemu Plików W Systemie Linux
    La Forma Más Fácil De Corregir El Cifrado Del Sistema De Archivos En Linux
    A Maneira Mais Fácil De Corrigir A Criptografia Do Sistema De Arquivos No Linux
    Le Moyen Le Plus Simple De Corriger Le Chiffrement Du Système De Fichiers Sous Linux
    Самый простой способ исправить шифрование файловой системы в Linux
    Det Enklaste Sättet Att Fixa Filsystemkryptering I Linux
    De Eenvoudigste Manier Om Bestandssysteemcodering In Linux Te Repareren
    Il Modo Più Semplice Per Correggere La Crittografia Del File System Utilizzando Linux

    Der Einfachste Weg, Um Die Dateisystemverschlüsselung In Linux Zu Beheben