Fehler Beim Verwalten Des Synchronisierungscache. Ursache Im Zusammenhang Mit Dem Fehler Im Works-Bereich?

Wenn Sie mit dem tatsächlichen Fehler „Cache-Synchronisierungsfehler verursachen den Leistungskalibrierungsbereich“ konfrontiert werden, kann Ihnen dieses Benutzerhandbuch helfen.

Diese Software ist die Antwort auf all Ihre Computerprobleme.

Nun, Ihre Familie sollte keine billigen CDs verwenden, das war meine persönliche Eingangsüberprüfung. Was ist also der beste Weg, um Ihnen zu helfen, fortzufahren? Es sieht so aus, als ob Sie Probleme beim Brennen Ihres PS2-Spiel-DVD-Images entwickeln. Hast du es getan? Übersicht oder Download? Wenn Ihr Unternehmen dieses Image nicht von der Originalfestplatte einer Person erstellt hat, kann die Image-Datei wahrscheinlich leicht beschädigt werden. Dies kann zu einem Konflikt zwischen dem aktuellen Optiarc-Laufwerk und der mcc-DVD-R führen. Nur weil der MCC DVD-R einer unserer Top-Picks ist, muss Ihr Player ihn nicht unbedingt brauchen. Sie können versuchen zu sehen, ob es ein Firmware-Update für Ihr eigenes Optiarc-Laufwerk gibt, das diese Art von Inkompatibilitätsproblem behebt. , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf alle Laufwerksbuchstaben des elektronischen Aufnahmegeräts und wählen Sie „Ersatz-Firmware-Update suchen“ am unteren Rand des Bildschirms, der angezeigt wird, wenn es besser funktioniert. Letzter Versuch Probieren Sie einen anderen Artikel als die anderen Verbatim DataLife Plus/AZO MCC DVD-R-Discs aus. Probieren Sie die qualitativ hochwertige DVD-R von Taiyo Yuden (nicht teuer). Das ist mein Assistent.

Lassen Sie Ihren PC in wenigen Minuten wie neu laufen!

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihren PC zu beschleunigen, suchen Sie nicht weiter. Restoro ist eine All-in-One-Lösung, die häufige Windows-Fehler behebt, Sie vor Dateiverlust und Malware schützt, Ihren PC für maximale Leistung optimiert und vieles mehr. Es wird sogar mit einem kostenlosen Scan geliefert, damit Sie vor dem Kauf sehen können, welche Probleme es lösen kann! Klicken Sie hier, um gleich loszulegen, um loszulegen:

  • 1. Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf „PC wiederherstellen“
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen, um den Wiederherstellungsvorgang abzuschließen

  • Ich versuche, die neueste Windows 7-DVD-ISO auf Ihre eigene einzelne Disc zu kopieren. 4,7-GB-DVD+R. Die Größe der unverwechselbaren ISO-Datei beträgt ca. 2,3 GB. HP wird für die Aufzeichnung verwendet. S. DVD RAM UJ897 und für Fachzeitschriften und Fernsehen – Sony D31 DVD+R.

    Ich habe versucht, eine ISO-Persona mit mehreren Tools zu brennen – dem integrierten ISO-Brenner von Windows 7, CDBurner XP – und konnte nicht einmal erklären, warum.

    ImgBuner erwies sich als etwas hilfreich und brachte die folgende Fehlermeldung:

    W 21:09:31 Sektoren 256-287 konnten nicht entwickelt werden – Ursache: LeistungsstandardisierungsbereichsfehlerW 21:09:31 Wiederholung (1 einschließlich 20)...W Wiederholung 21:09:31 fehlgeschlagen - Ursache: Fehler im Leistungskalibrierungsbereich
    Speicher-Cache synchronisieren fehlgeschlagen - Fehler im Energiestandardisierungsbereich

    Bedeutet dies, dass mein DVD-Brenner defekt ist? Oder ist das wie Mittwoch? Ich habe das jetzt mit 2 Festplatten versucht, beide mit dem gleichen Fehler.

    Cache synchronisieren fehlgeschlagen - Fehler im Laufwerkkalibrierungsbereich

    Ich habe ImgBurn 21:05:29 Version 2.5.7.0 ausgeführt!I 21:05:29 Microsoft Windows 4 Ultimate x64 Edition (6.1 Build 7601 Service Pack 21:05:29 1)i Gesamter Offline-Speicher: 8.181.360 KB - Verfügbar: 2.481.084 KBDo 21:05:29 SPTI wird initialisiert... 21:05:29i Suche nach SCSI/ATAPI-Geräten...I 21:05:31 -> Disk 1 - Information: Power RAM Disk UJ897 1.00 (D:) (ATAPI)I 21:05:31 -> Disc 2 - Info: MagicISO Virtual DVD-ROM 1.0A (E:) (Unbekannt)I 21:05:31 Ich habe 1 DVD-ROM und Nr. 1 DVD±RW/RAM gefunden!Ich bin um 21:06:00 Uhr gestartet!Do 21:06:00 Quelldatei: C:win7Windows7Ultimate32bit.isoI 21:06:00 Quelldatei kritisch: 1 221 628 (MODE1/2048)I 21:06:00 Quelldateigröße: 2.501.894.144 BytesI 21:06:00 Datenträgerkennung der Quelldatei: GRMCULFRER_EN_DVDI 21:06:00 Quelldateisatz-ID: 315f0800MS UDFBridgeI 21:06:00 Quelldatei-ID: CDIMAGE-Anwendung 2.54 (01.01.2005 TM)I 21:06:00 Implementierungs-ID der Quelldatei: Microsoft CDIMAGE UDFI 21:06:00 Dateisystem(e) liefern: ISO9660 UDF (Boot), (1.02)I 21:06:00 Zielgerät: [0:1:0] hp DVD RAM UJ897 1.00 (D:) (ATAPI)I 21:06:00 Zielmedientyp: DVD+R (Disc-ID: SONY-D21-00)I 21:06:00 Zielmediengeschwindigkeiten verstärkt: 2,4x, 4x, 8x schreibenI 21:06:00 Zielmedienbranchen: 2.295.104Schreiben in 21:06:00 Struktur: DVDIch schreibe 21:06:00 Typ: DAOIch schreibe 21:06:00 Geschwindigkeit: MAXI 21:06:00 DVD+R Ersatzspur: NeinI 21:06:00 Linkgröße: AutoI 21:06:00 Lautstärke sperren: JaI 21:06:00 Testmodus: NeinDo 21:06:00 OPC: NeinI 21:06:00 BURN proof: AktiviertIch schreibe 21:06:00 Geschwindigkeit erfolgreich eingestellt! - Effektiv: 11080 KB/s (8x)I 21:06:01 Puffer voll...(80 MB)Do 21:06:02 E-Mail LeadIn...W Fehler beim Schreiben der Sektoren 256-287 zusammen mit 21:06:23 - Ursache: Fehler im LeistungsstandardisierungsbereichW 21:06:23 Wiederholung (1 von 20)...W 21:06:23 P Wiederholung fehlgeschlagen – Ursache: Power Domain-KalibrierungsfehlerW 21:06:23 durchführen (2 von 20)...W Retry 21:06:23 Fehler als Ursache: Fehler im LeistungsnormierungsbereichW Wiederholen 21:06:23 (3 von 20)...W 21:06:23 Wiederholung fehlgeschlagen – Stromversorgungsgrund: KalibrierungsbereichsfehlerW 21:06:23 Kopie (4 von 20)...W 21:06:23 Wiederholen -- - Fehlerursache: Fehler im LeistungsstandardisierungsbereichW 21:06:23 Wiederholung (5 von 20)...W 21:06:23 Wiederholung fehlgeschlagen – Ursache: Power Domain-KalibrierungsfehlerW 21:06:23 Wiederholung (6 beteiligt 20)...W 21:06:23 Wiederholung fehlgeschlagen - Ursache: Fehler bei Leistungskalibrierung Ofen 21:06:23w Wiederhole (7 von 20)...W 21:06:23 Wiederholen – Fehler Ursache: Fehler im Bereich der VitalitätskalibrierungW 21:06:23 Wiederholung (8 von 20)...W 21:06:23 Wiederholung fehlgeschlagen. Ursache: Fehler im Leistungskalibrierbereich.W 21:06:23 Duplikat (9 von 20)...W 21:06:24 Wiederholung erfolglos. Ursache: Kalibrierungsleistungsbereichsfehler.W 21:06:24 Wiederholung (10 von 20)...21:06:24w Wiederholung fehlgeschlagen - Ursache: Fehler 21:06:24 bei Leistungskalibrierungw Wiederhole (11 von 20)...W 21:06:24 Wiederholung fehlgeschlagen. Grund: Fehler im Bereich der Leistungsnormierung.W 21:06:24 Wiederholung (12 20) von ...W 21:06:24 Wiederholen – Fehler Ursache: Fehler im LeistungskalibrierungsbereichW 21:06:24 wiederholen (13 von 20)...W 21:06:24 Wiederholung fehlgeschlagen – Grund: LeistungskalibrierungsfehlerZonen W 21:06:24 Wiederholung (14 von 20)...W 21:06:24 Wiederholung fehlgeschlagen – Ursache: Fehler im Rahmen des LeistungskalibrierungsbereichsW 21:06:24 Wiederholen (15 20)...W 21:06:24 Wiederholung fehlgeschlagen. Ursache: Kalibrierungsleistungsbereichsfehler.W 21:06:24 wiederholen (16 von 20)...W 21:06:24 Retry vernachlässigt - Ursache: Fehler im LeistungsstandardisierungsbereichW 21:06:24 Wiederholung (17 von 20) ... 21:06:24w Wiederholung fehlgeschlagen - Ursache: Leistungskalibrierungsbetragsfehler 21:06:24w Wiederholung (18 von zwanzig Kreationen)...W 21:06:24 Wiederholung fehlgeschlagen. Ursache: Fehler im Leistungskalibrierbereich.W 21:06:24 zurück (19 von 20)...W 21:06:24 Retry war nicht möglich. Ursache: Fehler im Leistungsnormierungsbereich.W Wiederhole 21:06:24 (20 von 20)...W 21:06:24 Wiederholung fehlgeschlagen. Ursache: Fehler im Kalibrierbereich der elektrischen Energie.E 21:06:33 Fehler beim Schreiben von Geschäft 256-287 – Ursache: Fehler im AufzeichnungskalibrierungsbereichI 21:06:33 Cache-Synchronisation...W 21:06:38 Ein vom Benutzer ausgewählter Übergang, der durch Track/Session/Disc-Funktionen geschlossen werden kann.E 21:06:38 Unmöglich, Bild herauszukurbeln!E 21:06:38 Vorgang fehlgeschlagen! Dauer: 00:00:38I 21:06:38 Durchschnittliche Schreibgeschwindigkeit: 0 KB/s (0,0x) - Maximale Geschwindigkeit: 0 KB/s Schreiben (0,0x)

    Ihr Computer läuft langsam, stürzt häufig ab oder funktioniert einfach nicht mehr so ​​gut wie früher? Dann brauchst du Reimage.

    Failed To Manage Sync Cache. Cause Of The Error In The Tests Section?
    동기화 저장소 캐시를 관리하지 못했습니다. 특정 테스트 섹션의 오류 원인은 무엇입니까?
    No Se Pudo Administrar La Memoria Caché De Conexión. ¿Causa Del Error Durante La Sección De Pruebas?
    Det Gick Inte Att Hantera Anslutningscacheminnet. Orsak Till Felet I Testsektionen?
    Échec De La Gestion Du Cache De Synchronisation. Cause De L'erreur Dans La Section Des écrans ?
    Niepowodzenie, Więc Zarządzanie Pamięcią Podręczną Synchronizacji. Przyczyna Większości Błędów W Sekcji Ocen?
    Impossibile Ridurre La Cache Di Sincronizzazione. Perché Vedi, L'errore Nella Sezione Dei Test?
    Kan Synchronisatiecache Niet Beheren. Oorzaak Van De Fout In De Controlesectie?
    Falha Ao Gerenciar O Cache De Sincronização. Causa Do Erro Na Seção De Triagem?
    Не удалось управлять кешем синхронизации. Причина ошибки в разделе пробных предложений?

    Fehler Beim Verwalten Des Synchronisierungscache. Ursache Im Zusammenhang Mit Dem Fehler Im Works-Bereich?
    Scroll to top