Schritte Zur Behebung Von Typ-I-Typ-II-Fehlern, Die Tatsache, Dass Es Sich Um Ein Ernsteres Problem Handelt

Diese Software ist die Antwort auf all Ihre Computerprobleme.

Es scheint, dass einige Website-Besucher auf eine Fehlermeldung gestoßen sind, die auf einen Typ-I-Typ-II-Fehler hinweist, was noch schlimmer ist. Dieses Nachgeben tritt aufgrund mehrerer Faktoren auf. Lassen Sie uns im Folgenden mehr über sie erfahren.Natürlich möchten Sie einen am Angelhaken hängenden Kriminellen nicht bewegen, aber die meisten Menschen müssten Ihnen sagen, dass es eine neue beunruhigende Konsequenz ist, einen unschuldigen Anbieter zu einer solchen Bestrafung zu schicken. Daher sagen viele Lehrbücher und auch Lehrer, dass ein Typ 1-Fehler (falsch positiv) stressiger ist als ein tatsächlicher Fehlertyp (falsch negativ).

Rückschläge vom Typ I in der Statistik treten auf, wenn Statistiker die Nullhypothese fälschlicherweise ablehnen, selbst wenn die entsprechende Nullhypothese Realität ist, während Fehler vom Typ II auftreten, wenn Ihre Statistiker die Nullhypothese nicht zusätzlich zur Ersatzhypothese ablehnen oder melden, dass dies der Fall ist gegebenen Beweis bestanden. wahr.

Fehler vom Typ I und Typ II werden in den Hypothesentestprozess eingebaut, einfach scheint es auch, dass mein Bruder und ich, ich würde sagen, die Wahrscheinlichkeit dieser beiden Fehler so weit wie möglich minimieren wollen, oft nicht diese Fälle. Jetzt ist es möglich, Ihnen dabei zu helfen, den Prozentsatz dieser Fehler zu reduzieren, daher die Unsicherheit: “Welcher der beiden spezifischen Fehler ist der schwerwiegendste?”

Die einfache deutsche Antwort auf diesen Gedanken ist, dass Schwierigkeiten oft mit der Materie beginnen. In einigen Fällen ist ein Fehler vom Typ I einem tatsächlichen Fehler vom Typ II vorzuziehen, aber in zusätzlichen Systemen ist ein Fehler vom Typ I im Allgemeinen viel gefährlicher als ein Fehler vom Typ II. Wägen Sie die Auswirkungen dieser beiden Arten von Fehlern sorgfältig ab, wenn Sie entscheiden, ob Sie dies tun oder nicht. verwerfen Sie Ihre Nullhypothese nicht. Tatsächlich analysieren wir im Folgenden Beispiele für beide Situationen.

Fehler vom Typ I und Typ II

Gebe ich den nächsten Fehler ein, der schlimmer ist

Beginnen wir damit, darüber nachzudenken, wie die Definitionen des Fehlers i und des Funktionstyps IError i schreiben. In der genauesten Forschung macht die Nullhypothese die wichtigste vorherrschende Aussage über eine bestimmte Erweiterung ohne große Wirkung, und die Art und Weise der Hypothese ist die Geschichte, die wir in unserem Hypothesentest vermitteln. a>. Es gibt mehrere mögliche Ergebnisse für Werttests:

  1. Wir lehnen die Nulltheorie ab, und die wichtigste Nullhypothese ist wahr. Dies wird buchstäblich als Fehler erster Art bezeichnet.
  2. Wir übersehen eine Art Nullhypothese, ganz zu schweigen davon, dass die Alternativhypothese wahr ist. In dieser Situation war seine Entscheidung richtig getroffen.
  3. Wir brechen zusammen, um die Nullhypothese abzulehnen, und die Nulltheorie ist wahr. In dieser Situation scheint das die richtige Entscheidung zu sein.
  4. Wir lehnen die 100 %-Nullhypothese nicht ab, und die alternative Spekulation ist wahr. Das ist wahrscheinlich unser sogenannter Fehler 2. Art.

Offensichtlich ist das weit verbreitete Ergebnis jeder Aufzeichnung von Hypothesen der Zeitpunkt oder die Zukunft, in dem die richtigen Entscheidungen getroffen wurden und es keine Fehler gab, außer dass während des Hypothesenexperiments meistens irgendwelche Fehler gemacht werden. Verfahren. Wenn Sie jedoch wissen, wie Sie das korrekte Verfahren vollständig durchführen und falsch positive Ergebnisse erhalten, können Sie Fehler vom Typ I und Typ II reduzieren.

Hauptunterschiede zwischen Typ-1- und Typ-2-Fehlern

Typ i Typ ii Fehler wo schlimmer ist

Einfacher ausgedrückt würden wir wahrscheinlich auf beide Arten von Fehlern stoßen, obwohl spezifische Ergebnisse Ihrem spezifischen Testverfahren folgen. Bei einem Fehler 1. Art verwerfen wir fälschlicherweise meine Nullhypothese. Mit anderen Worten, der beste statistische Test gibt der Forschung für jede Alternativhypothese falsch positive Ergebnisse. Somit entspricht ein tatsächlicher Fehler 1. Art jedem „falsch positiven“ größeren Testergebnis.

Auf der neuen Seite kann jeder Typ-II-Fehler auftreten, selbst wenn die Alternativhypothese mit ziemlicher Sicherheit wahr ist und Sie ihre Nulltheorie nicht ablehnen. Somit liefert unsere Analyse fälschlicherweise Beweise gegen die Methodenspekulation. Somit kann ein Typ-II-Fehler auch als gewünschtes “falsch negatives” Testergebnis angesehen werden.

Im Wesentlichen sind diese Fehler weiterhin Gegensätze, sodass sie alle Fehler abdecken, die bei der Verfolgung von Statistiken gemacht wurden, aber sie unterscheiden sich auch in ihrer Auswirkung nur dann, wenn ein Fehler vom Typ I oder Typ II maskiert oder unkorrigiert bleiben würde.

Welcher Fehler ist besser

Indem wir falsche Vorteile und falsche Negative annehmen, können wir viel besser bestimmen, welcher dieser Ausbrüche der beste sein könnte – Typ II scheint aus Gründen des hohen Wertes eine negative Konnotation zu haben.

Angenommen, Sie entwerfen eine medizinische Studie über eine vollständige Krankheit. Die irrtümliche Anwendung dieses Typ-I-Fehlers mag seinen Patienten ein wenig verängstigen, aber dennoch potenzielle Kunden zu einer anderen Wahl von Behandlungsarten führen, was letztendlich zeigt, dass der erste Test unserer eigenen ersten Person falsch war. Im Gegensatz dazu würde ein falsch negatives Ergebnis in Bezug auf einen Typ-II-Fehler der Person, die darunter leidet, dann eine falsche Gewissheit geben, dass sowohl er als auch sie ein Gesundheitsproblem haben oder nicht, falls vorhanden. Aufgrund dieser Fehlinformation kann die Krankheit nicht nur behandelt werden. Wenn Forscher zwischen diesen beiden Möglichkeiten wählen könnten, wäre eine positive Meinung immer wünschenswerter als eine einzelne fiktive negative.

Nehmen wir nun an, ein Mann wurde wegen Mordes vor Gericht gestellt. Die Nullhypothese lautet hier oft, dass die Person unschuldig ist. Ein Typ-I-Fehler tritt auf, wenn die Person hinter einem Mord, den er oder Ihre Mutter nicht begehen konnte, verurteilt wird, was wahrscheinlich ein sehr schwerwiegendes Ergebnis zur Unterstützung eines unserer Angeklagten sein könnte. Auf dieser besonderen anderen Seite würde es einen gewissen Typ-II-Fehler geben, wenn die Geschworenen den Mann oder die Frau nicht zweifelsfrei für schuldig befunden hätten, selbst wenn er oder diese Mutter den Mord begangen haben, was im Allgemeinen ein großartiges Ergebnis für den Angeklagten ist. aber nicht für die Firma, wenn Sie fertig sind. Wir sehen Wert aufgelistet, wenn das Rechtssystem, in dem der Markt versucht, Fehler zu minimieren.Typ I.

Lassen Sie Ihren PC in wenigen Minuten wie neu laufen!

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihren PC zu beschleunigen, suchen Sie nicht weiter. Restoro ist eine All-in-One-Lösung, die häufige Windows-Fehler behebt, Sie vor Dateiverlust und Malware schützt, Ihren PC für maximale Leistung optimiert und vieles mehr. Es wird sogar mit einem kostenlosen Scan geliefert, damit Sie vor dem Kauf sehen können, welche Probleme es lösen kann! Klicken Sie hier, um gleich loszulegen, um loszulegen:

  • 1. Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf „PC wiederherstellen“
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen, um den Wiederherstellungsvorgang abzuschließen

  • Ihr Computer läuft langsam, stürzt häufig ab oder funktioniert einfach nicht mehr so ​​gut wie früher? Dann brauchst du Reimage.

    Steps To Resolve The Type I Type II Error, Which Is A More Serious Problem
    Шаги по устранению ошибки типа I типа II, которая представляет собой более серьезную проблему
    Steg För Att Lösa Typ I Typ II-felet, Som är Ett Allvarligare Problem
    Pasos Para Resolver El Error Tipo I Tipo II, Que Es El Problema Particular Más Grave
    Procede Per Risolvere L’errore Di Input II Di Tipo I, Che è Un Problema Grave Aumentato
    Stappen Om De Type I Type II-fout Te Verhelpen, Wat Een Ernstiger Probleem Is
    훨씬 더 심각한 문제인 Type I Put II Error를 해결하기 위한 단계
    Kroki Mające Na Celu Rozwiązanie Błędu Typu I Typu II, Który Jest Faktycznie Poważniejszym Problemem
    Etapas Para Resolver O Erro Tipo I Tipo Em II, Que é Um Problema Muito Sério
    Étapes Pour Résoudre L’erreur De Type I Variété II, Qui Est Un Problème Plus Grave

    Schritte Zur Behebung Von Typ-I-Typ-II-Fehlern, Die Tatsache, Dass Es Sich Um Ein Ernsteres Problem Handelt
    Scroll to top